Menü

Warum über „Crash-Propheten“ reden?

Mission Statement zur Kampagne falsche-propheten.gold

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

"Crash-Propheten" bestellen mithilfe von Verschwörungsmythen das Feld gesellschaftlichen Unbehagens.
Verschwörungsmythen delegitimieren demokratische Institutionen und Entscheidungsprozesse.
Verschwörungsmythen ebnen den Weg für Antisemitismus und Gewalt gegen Minderheiten.
Wo Verschwörungsideologen ihre Mythen verbreiten, gilt es, eindeutig Position zu beziehen.

Sascha Schmitt (Moment mal!), Paul Henninger (Spiegelbild) und Fabian Jellonek (achtsegel.org) im Gespräch darüber, warum man sich mit dem „Wertekongress“ auseinandersetzen muss.